FacebookTwitter

Tanis Online

Was ist Tanis - Online ?
Tanis Online ist ein Online Schichtplanungssystem für Tankstellenunternehmener. Bei Tanis Online kann sich jeder Mitarbeiter selber die Schichten einteilen und somit effektiver seine Freizeit planen. Die Dienstpläne können ganz einfach Online erstellt werden, von jedem Computer mit Internetzugang. Bei der Einteilung der Arbeitszeit gibt es 2 Modelle: Teilzeit- und Vollzeitmitarbeiter. Es gibt eine Sofortauswertung aller Gesamtstunden des Monats. Die Aufbereitung für Ihren Steuerberater ist auch mit integriert: Der Ausdruck erfolgt der Summen und Stunden in € pro Mitarbeiter. Die Nutzungsgebühr inkl. Zugangsdaten und Einrichtung beträgt 5 € monatlich. Jederzeit Kündbar.

 

Funktionen: 
• Schichten planen, ändern, löschen 
• eigene Schichten einsehen oder auswerten 
• Dienstpläne erstellen oder auswerten 
• Versenden von Nachrichten zwischen Teil- und Vollzeitmitarbeitern und deren Verantwortlichen

Im Apple Store können Sie sich für Ihr iPhone oder iPad die App herunterladen, damit können Sie noch bequemer Ihre Schichten planen. 

 

 




Beispiel:
Sie sind Besitzer einer Tankstelle. Dort beschäftigen Sie mehrere Mitarbeiter. Sie als Besitzer geben den Schichtplan zeitlich ganz individuell nach Ihren Wünschen vor, d. h. Sie bestimmen wie viele Schichten es geben wird, wie lang diese Schichten sind bzw. wann die jeweilige Schicht beginnt und endet.  Jeder Ihrer Mitarbeiter kann sich dann selber einen Überblick über diesen  Schichtplan  verschaffen,  d. h. er sieht, wann welche Schichten schon belegt sind und kann dann auch selber  seine eigenen Dienste eintragen. So kann von Anbeginn ausgeschlossen werden, dass es zu Überschneidungen mehrerer Mitarbeiter kommt. Bisher mussten von jedem Mitarbeiter die gewünschten Arbeitszeiten in einen Kalender eingetragen und alles miteinander abgeglichen werden. Dieses ist jetzt komplett überflüssig.

Bei Öffnen des Schichtplans sieht jeder Mitarbeiter sofort welche Schicht von welchem Mitarbeiter belegt  ist und welche von ihm selber dann noch belegt werden können/müssen. Hier bleibt auch die Möglichkeit der direkten Einsicht, wenn von einem Mitarbeiter ständig die mehr „geliebten“ Vormittage als Arbeitszeit genutzt werden möchten, die weniger geliebten Zeiten von denen belegt werden müssen, die vielleicht bei der Eintragung ihrer Schichten einfach nur nicht schnell genug waren. Sollte ein Mitarbeiter eine begrenzte Stundenzahl pro Monat  arbeiten,  so erhält man  bei Erreichen dieser Stundenzahl  automatisch eine Nachricht.

Partner

Kontakt

aimbit GmbH
Möhnestraße 55
59755 Arnsberg
Tel.: 0 29 32 - 9 02 26 52
Fax.: 0 29 32 - 9 02 26 59

http://www.aimbit.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum